';

Senior mit Gehstock „Ein Mensch fühlt sich oft wie verwan­delt, sobald man ihn mensch­lich behandelt.“ 

Eugen Roth

  1. Start­seite
  2. /
  3. Tages­pflege am Hewen

Tages­pflege am Hewen in Engen

Tags­über gut versorgt, nachts zuhause.

Zuhause ist es am schönsten. Das wissen wir. Manchmal jedoch ist der Alltag nur schwer allein zu bewäl­tigen und die Tage sind lange und einsam. Hier greift unsere teil­sta­tio­nären Tages­pflege, bei der die älteren Menschen den Tag (von 7.30 – 16.30 Uhr) in guter Gesell­schaft bei uns im Senio­ren­do­mizil am Hewen verbringen. Abends kehren Sie wieder in die gewohnte häus­liche Umge­bung zurück. Dabei müssen Sie sich um nichts kümmern, die Hin- und Rück­fahrten über­nimmt zuver­lässig unser haus­ei­gener Fahr­dienst. So können Sie möglichst lange in Ihrem Zuhause wohnen bleiben.

Kontakt

Wir sind erreichbar (Mo – Fr):

08:00 – 12:00 Uhr
13:30 – 16:30 Uhr

Senio­ren­do­mizil am Hewen

Außer-Ort-Straße 8a
78234 Engen

Telefon +49 7733 36049–0
Telefax +49 7733 36049–599

Pfle­ge­leis­tungen

Die rich­tige Pflege für Ihre Bedürfnisse.

Die Erhal­tung, Förde­rung und Wieder­erlan­gung der körper­li­chen, geis­tigen und seeli­schen Gesund­heit durch akti­vie­rende Pflege einer­seits und Inte­gra­tion sozialer Betreuung ande­rer­seits stehen im Mittel­punkt des thera­peu­ti­schen Gesamt­kon­zepts, das sich am ganz­heit­li­chen Pfle­ge­mo­dell von Professor Monika Kroh­winkel orientiert.

Mitarbeiterin hilft Seniorin

Die Tages­pflege

Die Tages­pflege bietet täglich Platz für 20 Gäste, diese werden in zwei Gruppen aufge­teilt mit sepa­raten Räumlichkeiten…

Räumlichkeiten Esstische

Räum­lich­keiten

Unseren Tages­gästen stehen indi­vi­duell geplante Gemein­schafts­zimmer mit Bewoh­ner­küche, Pfle­gebad, Ruhe­be­reich und Aufent­halts­be­reich zur Verfügung…

Pflege

Pflege

Unsere Pflege orien­tiert sich am ganz­heit­li­chen Pfle­ge­mo­dell von Monika Kroh­winkel und stellt immer eine opti­male medi­zi­ni­sche Versor­gung dar…

Betreuung und Aktivierung

Betreuung und Aktivierung

Zum körper­li­chen, geis­tigen und seeli­schen Wohl­be­finden gehört selbst­ver­ständ­lich mehr als die strikt medi­zi­nisch notwen­dige Versor­gung und die Körperpflege…