';

Frau puzzelt
  1. Start­seite
  2. /
  3. Tages­pflege am Hewen
  4. /
  5. Betreuung und Aktivierung

Betreuung und Akti­vie­rung in den statio­nären Pfle­ge­ein­rich­tungen im Hegau

Für einen aktiven Lebensabend.

Zum körper­li­chen, geis­tigen und seeli­schen Wohl­be­finden gehört selbst­ver­ständ­lich mehr als die strikt medi­zi­nisch notwen­dige Versor­gung und die Körper­pflege. Beson­ders eine einfühl­same Betreuung und Akti­vie­rung spielen hier eine große Rolle. Alte Menschen, die in unseren Pfle­ge­heimen leben, erfahren so mehr Zuwen­dung, einen stär­keren Austausch mit anderen Menschen, sowie eine bessere Teil­habe am Leben in der Gemein­schaft. Die Kosten für diese Leis­tungen werden im vollen Umfang von der Pfle­ge­ver­si­che­rung getragen.

Unsere Alltags­be­gleiter sorgen für eine Alltags­nor­ma­lität mit kurz­wei­ligen sinn­stif­tenden Aufgaben. Das können haus­halts­nahe Tätig­keiten sein, wie z.B. Kochen oder Deko­rieren im Wohn- und Essbe­reich. Wichtig sind auch Tätig­keiten an der frischen Luft, wie den Garten vorbe­reiten, die Kräu­ter­spi­rale bepflanzen oder auch mal Nichtstun und die Sonne genießen.

Bei der Auswahl der Ange­bote gehen wir auf die Biogra­fien unserer Bewohner ein. Wer zum Beispiel ein Leben lang im Gesangs­verein war, kann im Sing­kreis mitwirken. Zudem bieten wir auch Mobi­li­täts­trai­ning an, dass sich hervor­ra­gend als Sturz­pro­phy­laxe eignet.

Haben Sie Fragen?

Wir sind erreichbar (Mo – Fr):

08:00 – 12:00 Uhr
13:30 – 16:30 Uhr

Telefon +49 7733 36049–0
kontakt@pflegedomizile-hegau.de